Verfasst von: blubberball | 20. August 2012

Adventure Days

Am Wochenende hatten wir die AdventureDays ausgerufen.

Am Samstag nahmen wir noch Freunde vom Junior mit auf Tour, denn dieser feierte seinen ersten Schnapszahlen-Geburtstag.  Das Programm sah an diesem Tag vor:

– mit Fr. Blubberball den Weg mit dem ÖPNV zu finden, was nicht unbedingt einfach ist, weil Fr. Blubberball in bestimmten Gegenden von HH immer noch die Peilung fehlt

– zwei 4er-Tretboote ergattern und auf der Alster rumschippern

– auf der Alster das andere Boot samt Mannschaft – wenn möglich ohne es zu versenken – so nass wie nur möglich zu machen.

Alle Aufgaben wurden vorbildlich erfüllt, wobei bei der letzten Aufgabe durch das Männerboot auch Kollateralschäden entstanden, welche aber von den Betroffenen ob der Temperaturen mit Erleichterung in Kauf genommen wurde. Wenn es noch eine Dreckwertung gegeben hätte, dann hätte das Frauenboot haushoch gewonnen, da Anna „ganz aus Versehen“ ihre Wasserspritze mit einer Ladung Schlick gefüllt hatte und diese dann dem Göttergatten sowie dem besten Schützen des gegnerischen Teams einmal quer über das Gesicht entlud 😉

Danach ging es nach Hause zum Grillen, nebenbei noch Fußball spielen usw. Ich glaube, gegen elf Uhr abends waren wir die Rasselbande samt Eltern wieder los und hatten einen absolut coolen Kindergeburtstag gefeiert.

Sonntag war Segeltag. Unser Schlauchboot quiekte auch schon die ganze Zeit im Kofferraum und wollte genutzt werden. Also aufpumpen, hintenan hängen, den Junior reinsetzen und auf möglichst coole Wellen warten (dauerte nicht lange). Alsbald in einer schönen Bucht ankern und ins Wasser springen. Fantastisch.

Das nächste Sommerwochenende kann kommen. Nur nicht am 01. September, denn da nehmen wir unseren neuen Familienspross auf.

Wir freuen uns wie Bolle auf unseren Hund Monty

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Responses

  1. Leider haben wir es versäumt zu filmen, wie der Junior das erste Mal mit Automatik-Schwimmweste mit Wasser in Berührung kam. Göttlich. Entsetztes Quieken als sie aufging, kinderhelles Lachen als klar war dass nichts Schlimmes passiert war. Wirklich grandios. Und der Sicherheit zuträglich.

    Mehr von uns gibt es hier: http://antexx.com/

    Ist aber kein Blog, sondern bisher nur so ein Sammelsurium 🙂

  2. Der ist ja zu süß! Ich gratuliere zum Schnuffi!

    Alles Gute euch, liebe Grüße
    Heike


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: