Verfasst von: blubberball | 21. April 2012

Besuch am frühen Morgen

ich stehe ja immer ziemlich zeitig auf – meine biologische Uhr lässt sich auch nicht vom „Hurra Ferien“- Rufen aus dem Takt bringen.

Also saß ich eines Morgens mit meiner Riesentasse English Breakfast Tea, meinem Strickzeug auf Eckbank und unterhalte mich mit dem Kater. Was man halt so mit einem Kater spricht, ob die Wollqualität sich gut fangen läßt, wie aktiv die Holzwürmer diese Nacht waren und vieles anderes mehr.

Und mitten im Gespräch fällt mein Blick auf das kleine Gartenhaus. Irgendwas war da. Nur was?

Aber meine neue rote Schönheit hat ja einen Superduper Zoom. Und der zeigt uns gestochen scharf, daß Bambi zu Besuch ist.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der Kater denkt heute noch darüber nach, was für eine Katze das war 🙂

Leider sah ich Bambi nur das eine Mal, weil kurz darauf ein Riesenbautrupp anrückte. Aber das ist eine andere Geschichte

Advertisements

Responses

  1. wie schön, ich will auch ein bambi im garten 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: